Falkenauge FA01
Gewicht: ca. 3,4 kg
Abmesungen: ca. 23 x 18 x 5 cm
Preis: 450,00 €

Für weitere Infos und Fotos bitte Bild anklicken...
 
Falkenauge

In seiner Reinform ist das Falkenauge ein sehr seltener Halbedelstein und kommt fast immer vergesellschaftet mit Tigerauge vor. Beide Mineralien haben verkieseltes Krokydolith als Ausgangsbasis. Bläulich schimmernd (=Falkenauge) ist das Krokydolith unverwittert - beim Tigerauge (gold-gelb-bräunlich schimmernd) ist es vor der Verkieselung verwittert.

Unter "Verkieselung" (auch Verquarzen) versteht man in der Mineralogie, wenn lose, feine Bestandteile von Mineralien durch das Eintrocknen zuvor eingesickerter kieselsäurehaltiger Flüssigkeiten in Spalten und Hohlräumen verfestigt werden.

Die hier angebotenen Falkenauge stammen allesamt aus Südafrika und sind nicht durch Hitzebehandlung farbintensiviert

Falkenauge soll (laut Heilsteinautoren) die Sehkraft verbessern und erhalten. Möglicher Weise werden in der Tat die Sehnerven in ihrer Funktion angeregt und durch die zusätzliche Stimulation die Sehkraft verbessert, wenn man lange genug und regelmäßig das wechselnde Farbenspiel von Falken- und/oder Tigerauge auf sich wirken lässt.
 
 
Bestellungen
Bitte unter Angabe der Bezeichnung und Nummer des Steines telefonisch, schriftlich oder per Email bei:
Helmut Martin, Rheingoldstr. 78, D-55413 Manubach
Tel.: 06743-9091086  Email: h.f.martin@t-online.de

Die Preisangaben sind Bruttopreise zuzüglich Versand/Lieferkosten.
 
© Helmut Martin 2019       Impressum/Kontak/Datenschutz         Newsletter