Larimar

Dieser unglaublich schöne Halbedelstein ist mineralogisch betrachtet "nur" eine Typlokalität des nicht so spektakulären Pektolith. Wenn da nicht seine Farbe und Einzigartigkeit wäre. Einzigartig deshalb, weil die weltweit einzige bekannte Fundstelle auf der Halbinsel Barahona in der Dominikanischen Republik liegt.

Larimar wurde erst im Jahr 1974 entdeckt. Zwar heißt es, dass dieser Stein bereits den Ureinwohnern der Insel Hispaniola - auf welcher das Staatsgebiet der Dominikanischen Republik zusammen mit dem benachbarten Haiti liegt - bekannt war, doch gibt es dafür keine historisch belegbaren Fakten. Sehr schnell wurde dieses Gestein mit dem versunkenen Atlantis in Verbindung gebracht und erhielt deshalb auch den Beinamen "Atlantisstein".
 
 
Bestellungen
Bitte unter Angabe der Bezeichnung und Nummer des Steines telefonisch, schriftlich oder per Email bei:
Helmut Martin, Rheingoldstr. 78, D-55413 Manubach
Tel.: 06743-9091086  Email: h.f.martin@t-online.de

Die Preisangaben sind Bruttopreise zuzüglich Versand/Lieferkosten.
Larimar 01
Gewicht: ca. 1,6 kg
Abmessungen: ca. 13 x 11 x 7 cm

Preis: 4500,00 €

Für weitere Infos und Fotos bitte Bild anklicken...
Larimar 07
Gewicht: ca. 3,2 kg
Abmessungen: ca. 17 x 13 x 9 cm

Preis: 9000,00 €

Für weitere Infos und Fotos bitte Bild anklicken...
 
© Helmut Martin 2019       Impressum/Kontak/Datenschutz         Newsletter